suche navigation

Gemeindenews

Veranstaltungen

Notfälle bei Kleinkindern

Kinder sind aktiv. Dabei passieren auch Unfälle. Wenn Sie bei einer Erkrankung oder einer Verletzung eines Kindes richtig handeln, sind die Tränen meistens bald trocken.

Zielgruppe:
Eltern, Grosseltern, Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen und weitere Betreuer von Kindern

Kursdaten:
Mo, 05., Do, 08. Und Mo, 12. November 2018 
jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort:
Ausbildungszentrum svlu, Dr. Albert Schädler-Str. 11,
Eingang auf der Westseite, Eschen

Kosten:
CHF 130.00

Anmeldung:
www.redcross-edu.ch

Infos:
423 792 3709 oder E-Mail: info@svlu.li

Anmeldeschluss:
30. Oktober 2018

Mitteilungen

Schönste Kuh kommt aus Ruggell

Nonna aus Ruggell konnte am letzten Samstag (14. Oktober 2018) die Jury des Unterländer Prämienmarkts überzeugen und wurde nicht nur zur Miss Unterland, sondern auch zur Miss Liechtenstein gekürt. Über diese Auszeichnung freute sich die ganze Familie rund um Landwirt Willi Büchel.

Nonna konnte somit zum vierten Mal bereits die Jury überzeugen: So eine schöne Kuh sähe man nicht alle Tage, war dazu der Kommentar.

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und sind ebenfalls stolz.


Mitteilungen

Warnung vor grosser Waldbrandgefahr - Erlass eines Feuerverbots im Wald und Waldesnähe

Aufgrund der seit längerem ausgebliebenen Niederschläge, des Föhn der letzten Tage sowie der grossen Verfügbarkeit von Brandgut herrscht in Liechtenstein grosse Waldbrandgefahr (Stufe 4). Es gilt deshalb ein absolutes Feuerverbot im Wald und Waldesnähe!

Seit längerem sind bei uns keine nennenswerten Niederschläge mehr gefallen. In Zusammenhang mit dem anhaltenden sonnigen Wetter, dem starken Föhn der letzten Tage und der durch das Ende der Vegetationsperioden grossen Menge an verfügbarem Brandgut (dürres Gras, Sträucher und Laub). warnt das Amt für Bevölkerungsschutz vor grosser Waldbrandgefahr im ganzen Land (Stufe 4 von 5). Vor allem an Südhängen sind der Waldboden und die Vegetationsschicht trocken. Ab sofort ist deshalb in Liechtenstein, wie bereits im Bündner Rheintal, das Entzünden von offenem Feuer im Wald und in
Waldesnähe bis auf Widerruf verboten. Grillstellen, auch festeingerichtete, im Wald und in Waldesnähe dürfen nicht benützt werden. Raucherwaren und Feuerzeuge dürfen nicht einfach weggeworfen werden. Eine Entspannung der Lage ist erst nach intensiven Regenfällen zu erwarten. Kurze Regenschauer vermögen die Waldbrandgefahr nicht genügend zu entschärfen.

Aktuelle Waldbrandgefahr für Liechtenstein:

• www.waldbrandgefahr.ch
• www.naturgefahren.ch
• Meteoschweiz-App

Amt für Bevölkerungsschutz


Gemeindeverwaltung

Diverse Stellenausschreibungen

Zurzeit schreibt die Gemeinde Ruggell drei Stellen öffentlich aus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

RaumpflegerIn (35%) bei der Gemeindeschule
Eingabefrist bis 26. Oktober 2018

MitarbeiterIn für die Betreuung des Museums
Küefer-Martis-Huus Eingabefrist bis 19. Oktober 2018

Mesmerin-Stellvertretung
Eingabefrist bis 4. November 2018

Die ausführlichen Stellenausschreibungen finden Sie hier:
http://www.ruggell.li/offene-stellen

Gemeindeverwaltung

Grabenräumung im Ruggeller Riet

Die Entwässerungsgräben müssen bis am Donnerstag, 1. November 2018 ausgemäht und ausgeräumt werden. Grabenschnitte welche der Öko-Bewirtschaftung unterliegen, dürfen erst nach dem 15. Oktober 2018 ausgemäht werden. Nach dem 5. November 2018 wird die Räumung durch die Gemeinde vorgenommen und der entstandene Aufwand den Besitzern in Rechnung gestellt.

Die Rietgräben im Naturschutzgebiet müssen nicht von den Anstössern geräumt werden. Diese Gräben werden vom Landesforstamt geräumt.

Gemeindebauverwaltung Ruggell

Gemeindeverwaltung

Neuzuzüger Anlass vom 4. Oktober

Am Donnerstag, den 4. Oktober 2018 hat im Küefer-Martis-Huus in Ruggell der diesjährige Neuzuzüger Apéro stattgefunden. Dabei durfte Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle gemeinsam mit allen Gemeinderäten und Mitarbeitern der Verwaltung zahlreiche Neuzuzüger herzlich begrüssen.

Nach einer Präsentation folgte der gemütliche Austausch sowie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung im Museum zu besuchen.

Veranstaltungen

27. Okt: 1. Ruggeller Flohmarkt

Die Kulturkommission lädt herzlich ein:

Samstag, 27. Oktober 2018

10.00 bis 16.00 Uhr
Gemeindesaal Ruggell

Möchten Sie einen Stand? Infos bei Marion Gschwenter, Vorsitzende der Kulturkommission unter Tel. 373 60 70 oder marion3@gmx.li.
Anmeldeschluss 28. September 2018.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Kulturkommission Ruggell

Mitteilungen

Ruggell ist "Kinderfreundliche Gemeinde"

Als erste Gemeinde Liechtensteins erhielt Ruggell am Freitag, den 21. September 2018 von UNICEF das Label "Kinderfreundliche Gemeinde". Vor der Labelvergabe wird durch Beschluss der UNICEF-Delegiertenversammlung, die ebenfalls in Ruggell tagt, das Komitee für UNICEF Schweiz und Liechtenstein ins Leben gerufen.

Ein grosser Dank geht an alle Mitwirkenden aus Politik, Verwaltung, Schule und der offenen Jugendarbeit. Besonders herzlich bedankt sich die Gemeinde bei allen Kindern und Jugendlichen für ihren tollen Einsatz.