suche navigation

Gemeindenews

Gemeindeverwaltung

Stellenausschreibung: Raumpfleger/in 30%

Für unsere Räumlichkeiten im Vereinshaus, im Rathaus sowie im Pfarrhaus suchen wir ab dem 17. August 2020 eine/n freundliche/n und zuverlässige/n Raumpfleger/in (30%).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie im beiliegenden pdf-Dokument. Eingabeschluss ist der 19. Juni 2020.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Liegenschaftsverwalter Konrad Reutimann gerne unter Tel. 791 76 12 zur Verfügung.

Sport

FC Ruggell: Wir suchen Dich

Spieler / Spielerin
Wir sind offen, Wenn Du Dich als Spieler oder Spielerin bei uns einbringen möchtest. Wir bieten dabei verschiedene Teams an.

Trainer / Trainerin
Du möchtest Dich gerne als Trainer oder Co-Trainer einbringen - noch so gerne. Wir helfen Dir, die nötigen Voraussetzungen zu erlangen und haben evtl. ein Team für dich. Melde Dich für ein unverbindliches Gespräch . Wir freuen uns auf Dich.

Es ist für jeden was dabei.
Melde Dich unverbindlich bei uns:

info@fcruggell.li / 078 861 20 42

Andreas Kollmann, Präsident FC Ruggell
www.fcruggell.li

Jugend

MV Frohsinn: Häsch loscht zum Musiziera?

Du möchtest dein Lieblingsinstrument genau unter die Lupe nehmen? Und dich für das Herbstsemester an der Musikschule anmelden?

Kein Problem. Gerne organisiert Jugendleiterin Rebecca Kind vom Musikverein Frohsinn für dich eine "Privataudienz" mit deinem Lieblingsinstrument.

Kontakt:
rebi_92@hotmail.de / 078 677 51 88
Weitere Informationen: www.mvruggell.li

Anmeldeschluss der Musikschule: 12. Juni 2020

Kirchliches

Marius Simiganovschi wird neuer Pfarrer in Ruggell

Kaplan Marius Simiganovschi wird ab 1. August 2020 neuer Pfarrer der Pfarrei St. Fridolin in Ruggell. Marius Simiganovschi ist in Chur als Bischöflicher Zeremoniar und Dombenefiziat im Dienst und war davor von 2010 bis 2014 in Triesen Kaplan.

Am letzten Donnerstag, den 23. April stellte sich Kaplan Marius Simiganovschi an einem ausführlichen Gespräch vor, an welchem Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle, Vizevorsteher Jürgen Hasler und Generalvikar Dr. Walser teilnahmen. Der junge Pfarrer hinterliess einen sehr guten und offenen Eindruck. Die Gemeindevorstehung freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit und auf die gemeinsame Zeit.

Lebenslauf
H.H. Mag. theol. Marius Simiganovschi wurde im Jahr 1982 in Rumänien geboren und ist in Villingen (Deutschland) aufgewachsen. Er ist deutscher Staatsbürger. In der Stadt Villingen-Schwenningen im Schwarzwald besuchte er die Grundschule und das Gymnasium, welches er mit dem Abitur (allgemeine Hochschulreife) abschloss. In der Münsterpfarrei in Villingen war er viele Jahre Ministrant und auch sonst im Pfarreileben aktiv. Er studierte sodann in Heiligenkreuz bei Wien Philosophie und Theologie. Das sogenannte Auslandsstudienjahr verbrachte er in Rom, wo er am Campo Santo Teutonico im Vatikan wohnte. Das Studium schloss er 2009 mit dem Magister in Theologie ab. Am 17. April 2010 wurde er in Vaduz zum Priester geweiht und war gut vier Jahre Pfarrvikar (Kaplan) in Triesen, wo ihn die Gläubigen nach unserem Eindruck heute noch schätzen. Auf Mitte August 2014 übernahm er in Chur die Stelle des Bischöflichen Zeremoniars und Dombenefiziaten und ist in dieser Funktion bis heute tätig. Von Chur aus hielt bzw. hält er regelmässig die hl. Messe in der Schlosskapelle in Vaduz.

Gemeindeverwaltung

Coronavirus: Wichtige Kontaktdaten für Risikogruppen und Erkrankte

Die Landesregierung hat zusammen mit den Gemeinden eine Lösung für unbürokratische Nächstenhilfe geschaffen. Diese ist nur für die Risikogruppen (älter als 65 Jahre oder Vorerkrankungen) oder Erkrankte eingerichtet worden, welche keine Unterstützung von Freunden, Verwandten oder Nachbarn abrufen können.Es bestehen weiterhin folgende Angebote:

Einkauf von Lebensmitteln und Getränken, Medikamenten und anderen Anliegen. Bitte melden Sie sich bei Bedarf:

Zentrale Anlaufstelle in der Gemeindeverwaltung:
Gemeinde Ruggell
Tel: 377 49 20
E-Mail: info@ruggell.li

Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden pdf-Dokument.


Jugend

Entlastungsgespräche für Jugendliche und Eltern

Die Mitarbeiter der Offenen Jugendarbeit Ruggell, Gamprin und Schellenberg sind für Jugendliche und Eltern da!

Vertrauliche und anonyme Gespräche zu allen Themen, die Zuhause Schwierigkeiten verursachen könnten: Langeweile, Streit, Zocken ohne Grenzen, Ängste etc.

Montag: 10.00 bis 13.00 Uhr
Mittwoch: 17.00 bis 20.00 Uhr
Freitag: 14.00 bis 17.00 Uhr

Hamid Lechab, Tel. 00423 793 94 18, hamid.lechab@oja.li
Selin Kammann, Tel. 00423 793 94 19, selin.kammann@oja.li