suche navigation

Presseartikel

 
Mittwoch, 13. Sep 2017

Ruggeller Senioren reisen ins Allgäu

Tradition Der traditionelle Seniorenausflug der Gemeinde Ruggell hat am vergangenen Freitag, dem Feiertag Maria Geburt, stattgefunden. Die Reise führte die zahlreichen Teilnehmer in diesem Jahr nach Wolfegg im Westallgäu.
inhaltsbild

Rund 100 Personen trafen sich am Vormittag vor der Ruggeller Pfarrkirche zum obligatorischen Erinnerungsfoto. Um 10 Uhr startete die Reise mit zwei Bussen via Bregenz durchs schöne Allgäu nach Wolfegg. Die Gemeinde Wolfegg liegt im West­allgäu im Herzen des Landkreises Ravensburg und ist auch als heilklimatischer Kurort bekannt.

Wetter spielte mit

Treffpunkt war dort der Gasthof zur Post, wo Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle die Senioren nochmals herzlichst begrüsste. Sie bedankte sich zugleich auch bei den Mitgliedern der Seniorenkommission, welche diesen Tag organisierten. Hervorragend war neben dem feinen Mittagessen auch das Wetter, welches anschliessend zu einem Besuch im Park und Café einlud. Dabei bestand weiters die Möglichkeit, die kulturellen Schätze der Gemeinde mit der barocken Pfarrkirche St. Katharina oder die Museen zu besuchen. Danach hiess es bereits wieder Abschied zu nehmen, mit den Bussen ging es zurück Richtung Heimat. Einen Zwischenstopp gab es in Rankweil, wo im Gasthaus Fröscha ein kleines Abendessen serviert wurde. Mit guter Stimmung traf die Reisegruppe am frühen Abend wieder wohlbehalten in Ruggell ein.(eps)