suche navigation

Gemeindenews

Mitteilungen

Grosse Waldbrandgefahr und bedingtes Feuerverbot im Wald und Waldesnähe

Aufgrund der seit längerem ausgebliebenen Niederschläge und der nun seit Februar anhaltenden Trockenperiode herrscht in Liechtenstein eine erhebliche Waldbrandgefahr. Es gilt deshalb ein bedingtes Feuerverbot im Wald und Waldesnähe.

Das heisst, dass nur noch festeingerichtete Feuerstellen verwendet werden dürfen und dies nur mit der gebotenen Vorsicht. Lassen Sie Grill- und Feuerstellen nie unbeaufsichtigt und verlassen Sie diese nur im absolut gelöschten Zustand.

Amt für Bevölkerungsschutz

Gemeindeverwaltung

Herzliche Gratulation unseren Lernenden

Die Gemeinde Ruggell freut sich, dass Stefan Büchel seine Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt FZ Hausdienst sowie Natascha Morrone ihre Lehre als Kauffrau FZ im Verbund mit der Gemeinde Schellenberg sehr erfolgreich abgeschlossen haben.

Wir gratulieren Stefan und Natascha herzlich zum Abschluss und wünschen ihnen für ihre weitere berufliche Tätigkeiten alles Gute.

Mitteilungen

Ab 9. Juli: Strassensperre Ruggell - Schellenberg

Das Land Liechtenstein beginnt am Montag, 9. Juli 2018, mit dem Bau einer Ausweichstelle im Loch in Schellenberg. Gleichzeitig ergänzt die Liechtensteinische Gasversorgung ihr Netz in diesem Abschnitt. Anschliessend wird der alte Deckbelag erneuert.

Aus diesem Grund muss die Strasse Ruggell-Schellenberg im Bereich der Baustelle ab Montag, 9. Juli 2018 komplett für ca. 2 Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Während der Strassensperre kann die Strecke Ruggell-Schellenberg von der LIEmobil Linie 32 nicht bedient werden und fährt deshalb nur ab/bis Haltestelle Ruggell Kirche. Die Haltestelle Ruggell Limsenegg entfällt ersatzlos.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.
AMT FÜR BAU UND INFRASTRUKTUR

Mitteilungen

Renovation der Schulbibliothek


Aufgrund der Neugestaltung sowie Renovation der Bibliothek in der Gemeindeschule bleibt diese vom

2. Juli bis 19. August 2018

geschlossen. Wir danken für das Verständnis.

Die Gemeindebauverwaltung