suche navigation

Arbeitsauftrag der OJA

Mädchenarbeit

Die Mädchenarbeit ist Bestandteil der OJA RuGaSch seit ihrer Gründung. Zurzeit findet diese zweimal im Monat am Freitagnachmittag statt. Die Aktivitäten rotieren in den drei Treffs nach einem fixen Programm, die die Mädchen per Post periodisch bekommen.

In den Schulferien werden zusätzliche Aktivitäten organisiert, die in der Regel einen ganzen Tag dauern.

Zuständig für die Mädchenarbeit ist Selin Kammann. Sie ist erreichbar unter selin.kammann@oja.li oder telefonisch unter +423 793 94 19.


 

Regionale Projekte

Alle Jugendtreffs in Liechtenstein planen und betreuen auch gemeinsame Projekte wie z.B. Halle für Alle, Events oder Jahresprojekte. Die OJA RuGaSch ist ebenfalls regelmässig in solche Projekte involviert.


 

Projekte in den drei Gemeinden

Das bekannteste Projekt ist  das «Sommer-Camp». Seit 14 Jahren findet das Projekt in den ersten Sommerferienwochen statt. Durchschnittlich profitieren 40 Mädchen und Buben zwischen acht und zwölf Jahren davon. Dazu kommen weitere periodische Projekte mit Schulen und andere Institutionen.


 

Ferienangebote und Sommercamp

In den Schulferien, vor allem Sport- und Osterferien bieten wir verschiedene Aktivitäten an. Seit 14 Jahren wird das Sommercamp in den drei Gemeinden durchgeführt.  Im letzten Sommercamp war das Thema in der ersten Woche "Medienchancen & Risiken" während in der zweiten Woche das Thema "Mensch & Natur" die Woche geprägt hat. Das Sommercamp findet jeweils in Ruggell statt und ist für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren.


 

Partys und andere Veranstaltungen

Grundsätzlich unterstützen wir Jugendliche der drei Gemeinden bei Partys. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren dürfen in Anwesenheit von ihren Eltern bei uns ihren Geburtstag feiern. Die Eltern übernehmen während der Feier die Verantwortung.

Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen Partys bei uns veranstalten, wenn sie diese für alle öffentlich machen.

Junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren organisieren sich selbst und dürfen bei uns nach bestimmten Regeln und Vorgaben gemütlich feiern.

Die Partys finden ausschliesslich in Gamprin oder in Ruggell statt.

Bei Fragen zu Partys steht Hamid Lechab gerne per Mail unter hamid.lechab@oja.li oder telefonisch unter +423 793 94 18 zur Verfügung.


 

Teilnahme an Veranstaltungen in der Gemeinde

Im Rahmen unsere zeitlichen Möglichkeiten sind wir immer wieder zu sehen auf verschieden Anlässen wie z. B. dem Slow-Up oder auf dem Weihnachtsmarkt.


 

Jugendbüro und Administartion

Im Jugendbüro werden alle Anliegen der Jugendlichen dieser drei Gemeinden behandelt. Die niederschwellige Beratungsmöglichkeit steht allen Jugendlichen kostenfrei zur Verfügung. Zudem ist das Jugendbüro zuständig für organisatorische Anliegen.

Das Jugendbüro ist am Dienstag von 16.00 bis 20.00 Uhr nur nach Vereinbarung besetzt.

Am Donnerstag von 16.00 bis 20.00 Uhr sind wir für alle Fragen da. Wir sind auch telefonisch erreichbar.